DE_Stora_Enso_What_a_tree_can_do

 

Darum sollten Sie sich für unseren Zellstoff entscheiden

,,Alles, was heute aus fossil-basierten Materialien hergestellt wird, kann morgen aus Holz hergestellt werden.” - das ist unsere Geschäftsidee. In den kommenden Jahren werden holz- und biobasierte Lösungen auf unterschiedlichste Art verwendet werden. Aber schon heute wird nachhaltiger Zellstoff für Ihren täglichen Bedarf eingesetzt. Zum Beispiel für

  • Taschentücher
  • Toilettenpapier
  • Papierservietten
  • Feuchttücher 
  • Windeln
  • Körperflegeprodukte und vieles mehr.

Produkte aus erneuerbaren Materialien tragen zur Bekämpfung der globalen Erwärmung bei. Ihre Wahl ist entscheidend.

Suchen Sie nach unseren Produktzertifikaten?

Stora Enso ist weltweit aktiv. In unserem Download-Center haben Sie die Möglichkeit, unsere standortspezifischen Zertifikate herunterzuladen.

Folgende Zertifikate stehen Ihnen zum Download zur Verfügung:

  • PEFC™ und FSC® für nachhaltige Forstwirtschaft
  • Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz
  • Qualitäts- und Umweltmanagement
  • Energiemanagement

Wir pflanzen Bäume stets neu!

Und Nichts wird verschwendet 

Um das erneuerbare Material, Holz, bestmöglich einzusetzen, werden sämtliche Bestandteile von einem gefällten Baum nützlich verarbeitet. Unter anderem wird es für Holzprodukte, Zellstoff und Energie verwendet. Oft werden ebenfalls Einzelteile eines Baumes für verschiedene Zwecke genutzt. Sogar das Sägemehl und die Borke kommen zum Einsatz.

Sind Sie daran interessiert, mehr über diesen vielseitigen Rohstoff zu erfahren?Hören Sie sich die ganze Geschichte in unserem Podcast an und erfahren Sie mehr darüber, wie wir unseren Zellstoff herstellen.

Zellstoff nachhaltig produzieren

Die Abläufe in unseren Werken, einschließlich des Wasser- und Energiemanagements und die Rohmaterialverwendung, werden durch zertifizierte Umweltsysteme unterstützt. In unseren Werken werden erneuerbare Brennstoffe aus der Forstwirtschaft eingesetzt und Rückstände weitgehend verarbeitet. Dies bedeutet, dass der Anteil der kohlenstoffneutralen CO2-Emissionen an unseren Gesamtemissionen hoch ist. In 2019 waren zum Beispiel 81% der gesamten direkten und indirekten CO2-Emissionen aus unseren eigenen Betrieben kohlenstoffneutral. Erfahren Sie mehr darüber.

Erneuerbar, biobasiert und biologisch abbaubar

Nachhaltigkeit als Priorität

Wir schaffen eine erneuerbare Zukunft mit nachhaltiger Forstwirtschaft. Nachhaltigkeit bedeutet für Stora Enso die soziale, ökologische und wirtschaftliche Verantwortung unserer Geschäftstätigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu berüchsichtigen. Hierbei liegen uns Menschenrechte ganz besonders am Herzen.

Bei Stora Enso werden stets mehr Bäume gepflanzt, als sie abgetragen werden. Wir schützen die biologische Vielfalt in unseren Wäldern und Plantagen. 100% von dem Holz, das wir verwenden, kommt aus kontrollierten Quellen. Der Ursprung unseres Holzes ist uns stets bekannt. Zudem verwandeln wir Naturwälder niemals in Plantagen. Unsere Plantagen werden meist auf degradiertem Land gebaut. Auf unserer Homepage können Sie mehr über unsere Nachhaltigkeitsagenda erfahren.
Pictogramms